Neustes von Helga und Hans

Heute die Auflösung der kleinen Geschichte. Wir hatten noch altes schwedisches Geld von vor 2 Jahren. Das nimmt heute keiner mehr an. Die Bank sagt, über den Automaten auf ein Konto einzahlen. Wenn du aber kein Konto in Schweden hast.

Helga hat jedenfalls nachmittags eine Busfahrt nach Karlskrona unternommen und dort mit Hilfe einer Schwedin, die alten Scheine auf deren Konto eingezahlt und neue Scheine gezogen. Das nenn ich vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Inzwischen sind wir von Sandhamn über Bergkvara durch den Kalmarsund bis nach Borgholm gesegelt. Wind von achtern, anfangs schwach ( Spi), später zunehmend 5, nur Groß, Bullentalje, ab ging die Luzi. Auf der Welle gesurft mit kurzfristig 9 kn  (GPS).

In Borgholm wie immer viel Remmidemmi, trotz Regen und Wind, aber abends 10 Uhr wurde es ruhiger. Wir bleiben noch einen Tag. Dann sehen wir weiter.

LG Helga und Hans.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 3 =