Regatta-Berichte

Gothen-Cub Opti B am 23./24. Juni 2018

Am vergangenen Wochenende fand der Gothen-Cup für Opti B statt. 102 Boote waren gemeldet, 92 Boote starteten auch und segelten an den beiden Tagen vier Wettfahrten. Am ersten Tag waren die Bedingungen für alle Segler*innen sehr anspruchsvoll. Bei bis zu 5 Windstärken und Wellengang kenterten direkt bei der ersten Wettfahrt etliche Boote. Am Ende des ersten Tages landete Tim auf Platz 66 und 43, Sebastian auf Platz 74. 

Am Sonntag war das Wetter leider noch schlechter als am Tag davor – Dauerregen! Dennoch wurden beide Wettfahrten durchgezogen. Tim kam als (74). und 67. in Ziel. Aus gesundheitlichen Gründen konnte Sebastian auch am zweiten Tag nicht mehr teilnehmen. Trotz allem landete Sebastian am Ende auf Platz 88 und Tim auf Platz 62. Im SC Gothia gab es am Nachmittag eine wirklich schöne Siegerehrung. Da Sebastian und Tim nicht persönlich bei der Siegerehrung anwesend sein konnten, wurden sie von ihrem Trainer Klaus vertreten. (Herzlichen Dank dafür.)

Die Ergebnisse vom Gothen-Cup könnt ihr bei manage2sail einsehen oder hier. Wir hoffen, dass nun weitere große Regatten bei unseren Optis anstehen.