Startseite

Herzlich Willkommen beim Segelverein Yacht-Club Müggelsee e.V. auf der Insel Lindwerder!

Vereinsstander des Yacht-CLub Müggelsee e.V.
Der Yacht-Club Müggelsee hat seine Liegeplätze seit 1956 auf der Insel Lindwerder mitten im Revier der Unterhavel. Die Steganlage bietet Platz von der Jolle bis zum 10 m-Schiff für ca. 40 Boote.

Neben weiteren Landliegeplätzen für Jollen bietet das Clubgelände viel Platz für Entspannung und Erholung für jung und alt im Sommer. Im Winter bietet die Wiese Bootslagerplätze für unsere Clubmitglieder. Mastkran und Slipanlage sind vorhanden.

Das Clubhaus wird unter der Regie der Mitglieder genutzt. Eine moderne Kücheneinrichtung und der gemütliche Clubraum ermöglichen clubinterne Veranstaltungen und Events.

Kindern und Jugendlichen stehen vom Opti bis zum 470er diverse Vereinsboote und engagierte Übungsleiter zum Training zur Verfügung.

Mitglied im Deutschen Segler-Verband
und im Berliner Segler-Verband

Aktuelles

Arbeitsdienst & außerordentliche Mitgliederversammlung

Am Samstag, den 22.09.2018, fand unser Arbeitsdienst statt und es kamen zahlreiche fleißige Helfer. Die Stimmung war ganz wunderbar und gemeinsam wurde viel geschafft. Im Anschluss stimmten die Mitglieder für die Location des 125. Vereinsjubiläums ab. Auch die YCM-Jugend packte selbstverständlich mit an. Auf unserem Jugend-Blog könnt ihr mehr dazu zu lesen. (klick)

weiterlesen


Preis von Lindwerder 2019

Der Bericht wurde nun um entsprechendes Bildmaterial erweitert. Viel Freude damit!

weiterlesen


Internationale Deutsche Jüngstenmeisterschaft 2018 – Wir sind wieder dabei!

Vom 29. Juli – 03. August 2018 findet die Internationale Deutsche Jüngstenmeisterschaft 2018 (IDJüM) statt. Ausrichter ist der Yacht Club Steinhuder Meer (YSTM). Unser Team “Viel zu schnell” darf in diesem Jahr zum zweiten Mal teilnehmen! Ihr könnt die beiden wieder begleiten – hier auf unserem Blog. Täglich werden wir über ihre Erlebnisse berichten.

weiterlesen


Fahrten-Segeln

Foto: Crew Scampi

Es gibt ständig aktualisierte Berichte von der “Krümel”, der “Blues”, der “Scampi”und anderen Fahrtensegler*innen. Viel Spaß beim Lesen ihrer Berichte. Es lohnt sich!

weiterlesen