Startseite

Herzlich Willkommen beim
Yacht-Club Müggelsee e.V.
dem Segelverein auf der
Insel Lindwerder!

Vereinsstander des Yacht-CLub Müggelsee e.V.
Der Yacht-Club Müggelsee hat seine Liegeplätze seit 1956 auf der Insel Lindwerder mitten im Revier der Unterhavel. Die Steganlage bietet Platz für ca. 40 Boote von der Jolle bis zur 10 m-Yacht.

Neben weiteren Landliegeplätzen für Jollen bietet das Clubgelände viel Platz für Entspannung und Erholung für jung und alt im Sommer. Im Winter bietet die Wiese Bootslagerplätze für unsere Clubmitglieder. Mastkran und Slipanlage sind vorhanden.

Das Clubhaus wird unter der Regie der Mitglieder genutzt. Eine moderne Kücheneinrichtung und der gemütliche Clubraum ermöglichen clubinterne Veranstaltungen und Events.

Kindern und Jugendlichen stehen vom Opti bis zum 470er diverse Vereinsboote und engagierte Übungsleiter zum Training zur Verfügung.

Mitglied im Deutschen Segler-Verband
und im Berliner Segler-Verband

Aktuelles

Hier könnt ihr die letzten veröffentlichten Beiträge zu unserem Clubleben, zum Fahrtensegeln oder auch zum Regattageschehen lesen. Unter den diversen Kategorien am Fuß der Seite können auch ältere Beiträge gelesen werden.

Preis von Lindwerder findet nun doch noch statt!

Nachdem wir bedauerlicherweise im Mai unsere traditionelle Teeny-Regatta zunächst Pandemiebedingt absagen mussten, sind wir sehr stolz, den Preis von Lindwerder 2020 nun am Wochenende, den 26. bis 27.09.2020, doch ausrichten zu können. Es werden hier bis zum Regattawochenende weitere Informationen bereit gestellt. Wir empfehlen allen Teilnehmer/innen unsere Webseite regelmäßig zu besuchen, um stets auf dem …

Segeln in Zeiten von Corona (Passepartout 2020)

Nach dem Corona-bedingt späten Start der Segelsaison in diesem Jahr ging’s zum ersten Mal mit unserem neuen Boot von Berlin aus los. Vorher waren noch einige Dinge zu erledigen. Wanten und Stage wurden erneuert, um den Schutz der Kaskoversicherung für das Rigg zu erhalten. Der Motor wurde einer Wartung, die Gasanlage einer Prüfung unterzogen.  Die Schläuche mussten …