Überblick Jugend

Die Jugendabteilung des Yacht-Club Müggelsee stellt sich vor

 

Freitagmittag, von der Schule aufs Rad oder schnell ins Auto/in den Bus springen und ab über die Havelchaussee ins Paradies. Oder auch Samstag früh aus dem Stadtstress hinaus aufs Wasser?

Wenn Sie das Ihren Kindern ermöglichen möchten, sind Sie bei uns im YCM auf der Insel Lindwerder in der Unterhavel genau richtig. Auf unserer wunderschönen Insel trainieren jede Woche 420er, Teenys und Optimisten.

Der Opti ist das Einsteigerboot für Kinder, die Jüngsten lernen dort die ersten Kenntnisse und machen sich mit Wasser und Wind vertraut. Meistens geht es dann für unsere Schützlinge nach circa einem Jahr in den Teeny.
Der Teeny ist ein Zweihandboot mit Trapez und Spinnacker. Mit spätestens 15 Jahren ist dann Schluss in dieser Bootsklasse, und man steigt in den etwas größeren 420er um.

Je zwei Trainer in den Zweihandklassen und zwei Trainer bei den Optis sind freitags und samstags mit unseren Kindern und Jugendlichen des Vereins auf der Großen Breite unterwegs. Die Trainer und der Verein ermöglichen unseren Sportlern auch die Teilnahme an Regatten und Meisterschaften. Vor allem im Teeny waren unsere Sportler in den letzten 20 Jahren sehr erfolgreich. Wir ersegelten Regatta- und Meisterschaftssiege.

Kommen Sie mit Ihren Kindern doch einfach freitags (16 Uhr) zu den Teenys oder samstags (10:30 Uhr) zu den Optis und schauen sich den Spaß mit Ihren Kindern aus der ersten Reihe an.

Melden Sie sich gerne vorher bei uns unter:  jugend(at)ycm-berlin.de

 

Jugend-Training Opti

Jugend-Abteilung beim Spaß-Paddeln


420er-Jolle beim Starkwind-Segeln
Titelfoto: Frank Rahn