Absegeln 2019 beim DSC

Das Absegeln der Bezirke Unterhavel und Wannsee wurde am 19.10.2019 bei bestem Herbstwetter beim Deutschen Segler-Club e.V. (DSC) gleich gegenüber auf der anderen Seite der Havel in Gatow gefeiert. Die Organisation der Veranstaltung war für den kleinen Verein ziemlich beeindruckend. Die Verpflegung der Gäste wurde fast ausschließlich durch die Mitglieder des DSC sichergestellt. Und man konnte ihnen bei der Zubereitung zusehen: es wurden Matjesheringe filetiert, Garnelen gebraten, Lachsschnitten belegt, Würstchen und Steaks gebraten und Brötchen belegt. Lediglich die Getränkeversorgung und die Crêpe-Bäckerei wurden kommerziell durchgeführt. Dazu gab es diverse Bastel- und Malangebote für Kinder. Alles in allem eine beeindruckende Leistung für den kleinen Verein.

Um 13:00 wurde nach den obligatorischen Reden der Funktionäre und Politiker der Stander des DSC eingeholt.

Absegeln 2019 – die Teilnehmer am Flaggenmast (Foto: Klaus Scherbel)

Um 14:00 ging’s zurück nach Lindwerder und um 15:00 ging dann auch auf unserem Vereinsgelände der Stander nieder. Das Absegeln wurde mit der traditionellen Kaffeetafel abgeschossen.